Freiwillige Feuerwehr

Schwieberdingen

Versammlung der Altersabteilung 2013

Abteilungsleiter EssigAm Samstag, 05.01.2013 konnte Abteilungsleiter Manfred Essig die Mitglieder der Altersabteilung mit ihren Frauen zur gut besuchten Abteilungsversammlung im Saal des Feuerwehrhauses begrüßen. Als Gäste hieß er Bürgermeister Spiegel mit Frau, Kommandant Krauß mit Frau und den stv. Kommandant Jonetzko mit Frau willkommen. Danach fand traditionell das gemeinsame Abendessen statt, bei dem die Bewirtung durch ein Team der Einsatzabteilung übernommen wurde.

Vor dem Tätigkeitsbericht des Jahres 2012 wurde den Verstorbenen Reinhold Völlm und Günter Zürn gedacht.

Manfred Essig führte in seinem ausführlichen Bericht durch die Aktivitäten und Veranstaltungen des vergangenen Jahres. Beeindruckend konnte er dabei hervorheben, wie der kameradschaftliche Zusammenhalt in der Altersabteilung gepflegt wird.

Dabei ging er unter anderem auf die abgehaltene Abteilungsversammlung im Januar sowie einen genussreichen und lustigen Besenbesuch im März ein. Im April wurde eine Wanderung zur Urbanhütte im Ottenbrunnen organisiert mit anschließendem Kaffeetrinken und Vesper im Feuerwehrhaus. Mit letztendlich 47 Teilnehmern eine rundum gelungene Aktion und ein toller Erfolg. Nach Rheinland-Pfalz führte der Tagesausflug im September. Die Nibelungenstadt Worms wurde mit einer Stadtrundfahrt und Gästeführerin ausgiebig erkundet. In Bobenheim-Roxheim führten Wehrleiter Patrick Janz und seine Frau durch das Feuerwehrhaus, in dessen Saal im Anschluss von den Kameraden zu einem unterhaltsamen Umtrunk eingeladen wurde. Nach dem Besuch eines Vogelparks fand ein stimmungsvoller Abschluss bei Vesper, Saumagen-Essen und Akkordeonmusik statt. Im Oktober wurden im Rahmen des Kameradschaftsabends der Gesamtwehr Adolf Härle für 70 Jahre und Herbert Nitsche für 50 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit geehrt. Leider waren beide aus gesundheitlichen Gründen nicht anwesend und sie erhielten ihre Ehrenurkunde mit Präsent zu einem späteren Zeitpunkt. Neun Alterskameraden nahmen im November an der Versammlung der Alterswehren des Landkreises Ludwigsburg in Heimerdingen teil. Ein gelungener Abschluss des Jahres 2012 wurde durch den Adventsnachmittag im Dezember erreicht. Im Saal des Feuerwehrhauses wurden vorweihnachtliche Erzählungen und Gedichte vorgetragen, Adventslieder gesungen und sogar kleine Weihnachtsgeschenke ausgeteilt.

Zusätzlich fand der regelmäßige Stammtisch statt und es wurden das Musikfest sowie der Kirbemeedich beim Sängerbund besucht.

An drei Ausschusssitzungen der Abteilung wurden die Unternehmungen für das 2012 vorberaten, festgelegt und die Termine abgestimmt.

Zum 31.12.2012 sind 28 Angehörige (eine Frau und 27 Männer) in der Altersabteilung sowie ein Ehrenmitglied.

Manfred Essig bedankte sich beim Ausschuss der Altersabteilung und der Gesamtwehr für die vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit und bei der Gemeinde für die erhaltenen Zuwendungen.

Kommandant Krauß richtete im Anschluss sein Grußwort an die Versammlung und betonte, dass ein soziales Miteinander heutzutage immer mehr an Bedeutung gewinnt wobei die Altersabteilung einen wichtigen Beitrag dazu leiste.

Nach einem Grußwort durch Bürgermeister Spiegel, führte dieser die Entlastung von Abteilungsleiter und Ausschuss durch, welche einstimmig ausfiel.

Abschließend stellte Manfred Essig das Jahresprogramm für 2013 vor.

Bürgermeister Spiegel und Abteilungsleiter Essig Abteilungsangehoerige und Gaeste Im Gespraech 1 Im Gespraech 2 Im Gespraech 3

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen