Freiwillige Feuerwehr

Schwieberdingen

Einsatzübung bei Quehenberger Logistics GmbH

Der Angrifsstrupp geht vorAm Dienstag den 14.04.2015 erfolgte in Zusammenarbeit mit der Firma Quehenberger Logistics GmbH eine sogennante Alarmübung. Hierbei wurde das Einsatzgeschehen so realistisch wie möglich geprobt. Aber nicht nur für die Feuerwehr war dies eine Übung sondern vor allem für die Mitarbeiter, welche im Rahmen des Brandschutzkonzepts geschult wurden.

Um kurz nach 17:00 Uhr wurde die Feuerwehr Schwieberdingen durch die Integrierte Leitstelle Ludwigsburg für den Übungseinsatz durch das Auslösen der Brandmeldeanlage sowie einen parallelen Anruf über den Europanotruf 112 eines Mitarbeiters alarmiert. Kurz darauf trafen der Einsatzleitwagen und zwei Löschgruppenfahrzeuge ein. Die Mitarbeiter wurden schon bei Auslösung der Brandmeldeanlage darauf hingewiesen das Gebäude unverzüglich zu verlassen. Sie mussten sich am Sammelplatz einfinden und die betriebsinternen Räumungshelfer stellten die Vollzähligkeit fest. Für die Feuerwehr bestand die Aufgabe, die Ursache für die Alarmauslösung im Gebäude zu erkunden und  ausfindig zu machen. Der vorgehende Angriffstrupp meldete einen betätigten Druckknopfmelder und einen gelöschten Kleinbrand im 1. OG des Speditionsgebäudes. Es wurden Nachlöscharbeiten mit der Kübelspritze gemacht und der Bereich kontrolliert. Die Räumung des Gebäudes sowie der Übungseinsatz der Feuerwehr konnten zügig durchgeführt und abgeschlossen werden. Nach einer kurzen Nachbesprechung mit allen Beteiligten wurde die Übung beendet.

Die Feuerwehr Schwieberdingen bedankt sich bei der Firma Quehenberger Logistics GmbH für die gute Zusammenarbeit.

 Der Einsatzleitwagen trifft ein  Schwieberdingen 46-1 trifft ein Der Einsatzleiter am Schlüsseldepot


Der Verteiler wird gesetzt Die Wasserversorgung wird aufgebaut Arbeit am Einsatzleitwagen

Die versammelte Mannschaft

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen