Freiwillige Feuerwehr

Schwieberdingen

Neues Löschfahrzeug in der Beschaffung

Fahrgestell des neuen LöschfahrzeugsNachdem der Gemeinderat anfang des Jahres die Ersatzbeschaffung des Löschgruppenfahrzeugs "LF8" durch ein LF 20 KatS beschlossen hatte, erfolgte im März die Bestellung des Fahrzeugs bei der Firma Ziegler. Die Auslieferung des Fahrzeugs ist für Mai 2019 geplant. Vor einigen Wochen wurde das Fahrgestell durch die Firma MAN für den weiteren feuerwehrtechnischen Ausbau bei der Firma Ziegler angeliefert.

Weiterlesen: Neues Löschfahrzeug in der Beschaffung

Kameradschaftsabend 2018

Partnerschaftsurkunde mit GroßharthauDer diesjährige Kameradschaftsabend fand am 06.10.2018 in der Turn- und Festhalle statt und stand unter dem Zeichen des 140-jährigen Bestehens der Feuerwehr Schwieberdingen.

Der Kameradschaftsabend dient als Dank für die geleistete Arbeit, zur Anerkennung des Ehrenamtes und um den Feuerwehrangehörigen und deren Partnern und Partnerinnen etwas für ihre ganzjährige Einsatzbereitschaft zurückzugeben.

Weiterlesen: Kameradschaftsabend 2018

Modernisierung der Technik des Einsatzleitwagen

Einsatzleitwagen Feuerwehr Schwieberdingen Der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Schwieberdingen wurde im Jahr 2005 in Dienst gestellt. Im Laufe der Jahre sind die Anforderungen an die technische Ausstattung des Fahrzeugs stetig gestiegen.

Die Gründung der Führungsgruppe und erste Einsätze in diesem Bereich machten dies deutlich. Außerdem schuf der technische Fortschritt weitere Möglichkeiten in der Kommunikationstechnik.

Weiterlesen: Modernisierung der Technik des Einsatzleitwagen

Spende für die Feuerwehr Schwieberdingen

Jürgen Jonetzko bedankt sich für die Spende bei Alfred WalkerEine großzügige Spende erreichte die Feuerwehr von Alfred Walker anlässlich seines 90. Geburtstags. Im Zuge eines Besuchs am Donnerstag, 07.06.2018 bedankten sich Jürgen Jonetzko und Bodo Schmidt persönlich bei Herrn Walker für die Anerkennung. Als kleines Dankeschön erhielt er ein Bild der Gesamtwehr mit einer Widmung. In einem persönlichen Gespräch betonte Herr Walker, dass er das ehrenamtliche Engagement der Feuerwehr sehr schätzt und sich wünscht, dass sich auch weiterhin viele Bürger in der Feuerwehr engagieren.

Jahreshauptversammlung 2018

Das Geschenk zum JubiläumJahreshauptversammlung der Feuerwehr im Zeichen des Jubiläums


Am vergangenen Freitag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schwieberdingen statt. Kommandant Jürgen Jonetzko eröffnete die Veranstaltung im Sitzungssaal des Feuerwehrhauses. Bevor er zur Tagesordnung überging, gedachten alle dem kürzlich verstorbenen Ehrenkommandanten, Albert Burkhardt.
Es folgte der Jahresbericht 2017 von Kommandant Jonetzko:

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2018

Europäischer Tag des Notrufs 112 - am 11. Februar

Euronotruf 112

Der 11. Februar wurde nicht ohne Grund im Jahr 2009 vom EU-Parlament, dem Rat der Europäischen Union und der EU-Kommission zum einheitlichen "Tag des Notrufes 112" erklärt. Das Datum zeigt es schon. Die Zahlen stehen für eine der wichtigsten Nummern in Deutschland und seit 2009 auch in der Gesamten EU.

In Deutschland würden zwar 75 Prozent der Befragten die Nummer kennen. Es sei aber nur 19 Prozent bewusst gewesen, dass die gebührenfreie 112 europaweit gelte. In allen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union könne über die 112 schnellstmöglich Hilfe gerufen und Feuerwehren, Rettungs- oder Hilfsdienste alarmiert werden. Auch wenn in einzelnen Staaten andere spezifische Notfallnummern bekannt sind, ist es über die "112" jederzeit möglich eine Leitstelle zu erreichen, dieje nach Notfall - Feuerwehr, Rettungsdienst oder die Polizei verständigt.

Weiterlesen: Europäischer Tag des Notrufs 112 - am 11. Februar

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen