Freiwillige Feuerwehr

Schwieberdingen

Knoten und Stiche

Knoten und Stiche in der JugendfeuerwehrKnoten und Stiche sind ja ehh langweilig, Knoten und Stiche kann ich schon - so ist doch häufig die Aussage unter den Jugendlichen. Ein besonderer Übungsabend zum Thema Knoten und Stiche stand für die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Schwieberdingen am 08.02.2018 auf dem Dienstplan.

Begonnen wurde mit einem kleinen Theorieteil, in welchem die unterschiedlichen Seilarten und Knoten besprochen wurden. Anhand der Muster auf dem Tisch mussten die Jugendlichen den Unterschied zwischen einer Feuerwehrleine, einer Mehrzweckleine und einem Kernmantelseil bestimmen. Im Anschluss wurden drei gleich große Gruppen gebildet. Während bei den Stationen 1 und 2 die Feuerwehrstandardknoten im Mittelpunkt standen, hatte es die Station 3 in sich. Hier mussten die Jugendlichen einen Krawattenknoten binden.

Natürlich konnten die Jugendlichen einen Achterknoten, einen Mastwurf und Co ohne Probleme anlegen - nun können sie auch professionell eine Feuerwehrkrawatte für die Ausgehuniform binden. *grins*

Jens Große

Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr

Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr

Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr Knoten und Stiche in der Jugendfeuerwehr

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen