Freiwillige Feuerwehr

Schwieberdingen

Unwettereinsatz für die Jugendfeuerwehr

Unwettereinsatz für die JugendfeuerwehrZu einem kleinen Highlight hatten die Betreuer zur letzten Übung vor den Sommerferien am 19.07.2018 gerufen. Das Thema lautete technische Hilfeleistung im Rahmen eines Unwettereinsatzes. Wir hatten die Aufgabe einen riesigen Baumstamm anzuheben um zu schauen, ob nicht doch jemand darunter lag.

Diese Übung konnten wir im Garten unseres Kameraden Hartwig durchführen - vielen Dank dafür. Vor Ort schauten wir uns erst einmal den großen Baumstamm an, den es galt anzuheben. Ein Teil unserer Gruppe begann sofort mit dem Aufbau des Bereitstellungsplatzes für die Luftheber und die notwendigen technischen Gerätschaften. Der andere Teil übernahm den Aufbau der Verletztensammelstelle und brachte alle notwendigen Tragen zur Einsatzstelle. DIN-Krankentrage, Schaufeltrage und Spineboard - interessant, wie viele Möglichkeiten wir auf dem Löschfahrzeug haben, um Personen zu transportieren. Mit dem Hebekissen war das Anhaben des Baumstammes ein Kinderspiel. Nach dem erfolgreichen Anheben konnten wir feststellen, keine Person unter dem Baum.

Einen tollen Abschluss fand die Jugendfeuerwehrübung vor der Grillstelle im Garten. Bei einem kühlen Getränk und einer Wurst vom Grill konnte die Übung noch einmal gemeinsam ausgewertet werden. Vielen Dank an unseren Kameraden Hartwig von der Einsatzabteilung, der diese tolle Übung ermöglicht hat.

Jens Große

Unwettereinsatz für die Jugendfeuerwehr Unwettereinsatz für die Jugendfeuerwehr Unwettereinsatz für die Jugendfeuerwehr Unwettereinsatz für die Jugendfeuerwehr

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen