Freiwillige Feuerwehr

Schwieberdingen

Der Rettungshubschrauber ist gelandet

der Rettungshubschrauber ist gelandetWenn es Herbst wird und Tage immer kürzer werden, ist es auch bei den Übungen der Jugendfeuerwehr zappeduster. Bei noch gutem Wetter nutzen wir daher immer die Gelegenheit, alles auszuprobieren, was hell macht und leuchtet. Aus diesem Grund gab es am 08.11.2018 eine extra Übung rund um das Thema Beleuchtung.

Zu Beginn der Übung haben wir uns in zwei Gruppen eingeteilt. Die Gruppe der jungen Jugendfeuerwehrler hat sich intensiv mit dem Absperren der Einsatzstelle beschäftigt. Es wurden Pylonen aufgestellt und Längen abgeschritten. Die Warndreiecke wurden aufgestellt und auf beiden Seiten auch die Blitzleuchten gestellt.

Die älteren in der Jugendfeuerwehr mussten in der Zwischenzeit die Beleuchtung mit den Stativ aufbauen. Es wurden Erdspieße geschlagen und einige Meter Kabel verlegt. Das Stativ sollte schon windsicher aufgestellt werden.

Am Ende hieß es nun - der Rettungshubschrauber kann landen - die Einsatzstelle war richtig abgesperrt, der Landeplatz korrekt ausgeleuchtet. Nun stellten die Jugendlichen am Ende fest, dass doch das H auf der Mitte der Wiese fehlte. Aber auch dieses Problem wurde in Jugendfeuerwehrmanier sehr schnell gelöst. ;-)

Jens Große

der Rettungshubschrauber ist gelandet der Rettungshubschrauber ist gelandet der Rettungshubschrauber ist gelandet

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen