Freiwillige Feuerwehr

Schwieberdingen

Jahreshauptversammlung 2016 der Kreisjugendfeuerwehr

Jasmin Haselbauer

Am 01. April 2016 trafen sich insgesamt 177 Delegierte der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Ludwigsburg zur Kreisjahreshauptversammlung in Murr. Unser Kreisjugendwart Oliver Semmler begrüßte alle Gäste und Vertreter. Neben dem Jahresabschluss standen auch diverse Neuwahlen und Ehrungen auf dem Tagesprogramm. Mit einer Mitgliederzahl von 882 Jugendlichen wurde das Jahr 2015 für die Feuerwehren im Landkreis beendet. Mit Ausnahme einer Kommune existiert in jeder Gemeinde eine Jugendfeuerwehr, die sich aktiv um die Nachwuchsarbeit für die Brandschützer kümmert. Resümee wurde über unser Kreiszeltlager und die diversen Aktionen rund um den S-Move und den Kreispokal gezogen.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2016 der Kreisjugendfeuerwehr 

Markungs- und Glemsputzede 2016

Glemsputz 2016Ein Frühjahrsputz lohnt sich – das stimmt, denn wir haben ein Herz für unsere Umwelt! Putz-munter mit Handschuhen, langen Hacken und Müllsäcken haben wir das obere Glemstal und die Nippenburg von Unrat befreit. Außer uns haben sich noch andere Vereine und Organisationen an der Glemsputzede beteiligt, um dem Müll in und um Schwieberdingen herum Herr zu werden.

Weiterlesen: Markungs- und Glemsputzede 2016

Aus der Arbeit der Jugendfeuerwehr

Knoten und SticheKnoten und Stiche anlegen - Knoten können so langweilig sein und doch sind sie in der Laufbahn eines jeden Feuerwehrmannes unabdingbar. An Seilen hängen im Einsatz nicht nur Gegenstände, auch das eigene oder fremde Leben können buchstäblich am seidenen Faden hängen. Dass es hier zu keinen Problemen kommt, üben wir schon frühzeitig in der Jugendfeuerwehr den sicheren Umgang mit Knoten und Stichen.

Weiterlesen: Aus der Arbeit der Jugendfeuerwehr

Klausurtagung der Jugendfeuerwehren

Klausurtagung der KreisjugendfeuerwehrWie sieht die Arbeit der Kreisjugendfeuerwehr in den nächsten Jahren aus und wo drückt der Schuh bei der täglichen Jugendarbeit in den Gemeinden. Dies waren die Kernpunkte der Klausurtagung der Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis. Gastgeber dieser Veranstaltung war die Jugendfeuerwehr Schwieberdingen. So trafen sich am 13. Februar über 100 Jugendleiter und Jugendliche aus dem Kreis bei uns im Feuerwehrhaus.

Weiterlesen: Klausurtagung der Jugendfeuerwehren

Jahreshauptversammlung 2016 der Jugendfeuerwehr

Jahreshauptversammlung der JugendfeuerwehrDie Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr stand als erster Dienst der Jugendlichen am 15.01.2016 auf dem Dienstplan. Besondere Punkte der diesjährigen Versammlung waren die Neuwahlen des Jugendwarts, dessen Stellvertreters und die Wahlen des Jugendfeuerwehrausschusses. Im Kreise der Jugendlichen könnten wir unseren Bürgermeister Nico Lauxmann, Kommandant Jürgen Jonetzko und einige Vertreter des Feuerwehrausschusses begrüßen.

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2016 der Jugendfeuerwehr

Weihnachtsausflug der Jugendfeuerwehr

Weihnachtsausflug der JugendfeuerwehrZur letzten Übung im Jahr 2015 trafen sich die Jugendlichen am 19.12 - so kurz vor Weihnachten sollte es eine ganz besondere Übung werden.

Schon seit langem bestand bei den Jugendlichen der Wunsch, einmal richtig, richtig große Feuerwehrautos anzuschauen. Vor den Toren Stuttgarts, auf dem Flughafen gibt es ja solche Fahrzeuge und somit stand schon am Jahresanfang das Ausflugsziel fest.

Weiterlesen: Weihnachtsausflug der Jugendfeuerwehr

Bezirksübung der Jugendfeuerwehren 2015

Bezirksübung der JugendfeuerwehrB4 Brandmeldeanlage Goethe Schule Asperg Menschenleben in Gefahr – Das ist mal eine Einsatzmeldung. Dieses Szenario wurde von den Jugendfeuerwehren aus dem Bezirk 3 abgearbeitet.  Ruhig und entspannt wurden die Einsatzbefehle ausgeführt und die Schüler gerettet. Markgröningen setzte die Drehleiter ein, wir retteten die Schüler vom Vordach mittels der Steckleiter. Natürlich musste auch in der Schule Menschenrettung im Innenangriff durchgeführt werden, das Feuer gelöscht und eingedämmt  werden. Asperg, Markgröningen, Möglingen, Tamm und wir zeigten unser Können und nach 33 Minuten war Einsatzende.

Weiterlesen: Bezirksübung der Jugendfeuerwehren 2015

Ferienprogramm 2015 bei der Jugendfeuerwehr

Ferienspiel der Jugendfeuerwehr

Feuerwehr zum Anfassen war das Thema. Die Kinder durften alles fragen, was sie wissen wollten. Das taten sie auch.

Bei wunderschönem Sonnenschein konnten wir die Kinder begrüßen. Zuerst wurde unser HLF 16/12 genau untersucht, dann mit den Spreizer Ü-Eier versetzt und in einem vernebelten Raum die Wärmebildkamera getestet. Dann war "Einsatz" im Hof. Ein kleines Feuer wollte gelöscht werden und mit dem HLF rückten die Kinder zusammen mit den Feuerwehrler im Hof an und löschten die Flammen wie Profis. Als Belohnung stand eine ausgiebige Fahrt mit dem Feuerwehrfahrzeug an. Es hat allen Spaß gemacht!

Weiterlesen: Ferienprogramm 2015 bei der Jugendfeuerwehr

Kreiszeltlager 2015 an der Aggertalsperre

Der Blick über die AggertalsperreAm Samstagmorgen, den 01.08.2015 machten wir uns mit Sack und Pack auf den Weg an die Aggertalsperre bei Köln. Die Zelte wurden aufgeschlagen und wir konnten es uns in der Ferne mit Maultaschen noch einmal heimisch fühlen. Eine Woche lang erwartete uns ein tollen Programm. Nach dem Zeltaufbau und der Erkundung des Zeltplatzes am Samstag ging es ab ins kühle Nass. Das tolle Wasser der Talsperre sollte die gesamte Woche hinweg für uns der zentrale Dreh und Angelpunkt werden.

Weiterlesen: Kreiszeltlager 2015 an der Aggertalsperre

Aus der Arbeit der Jugendfeuerwehr

JugendfeuerwehruebungAm 21.5.2015 machte die Jugendfeuerwehr Schwieberdingen eine Theoretische Übung in der man berechnen musste wie viel Wasser in einen Schlauch passt. Man wurde in Dreier Gruppen eingeteilt und übten mit  verschiedenen Schlauchtypen. Ein D-Schlauch, ein C-Schlauch, ein B-Schlauch,ein 5m B-Schlauch und ein A-Schlauch. Jede Gruppe probierte verschiedene Möglichkeiten um den Schlauch zu füllen.

Weiterlesen: Aus der Arbeit der Jugendfeuerwehr

Copyright © 2018 Freiwillige Feuerwehr Schwieberdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen